Finde dich in dir, dann darf das Außen sein, wie es will und du entscheidest, was und wer dich wie berührt

Durch Gewahrwerden und Einnehmen neuer Perspektiven zu mehr Leichtigkeit und Lebensfreude.
Mit Hypnosystemischem Ansatz zu sich selbst.

Körperorientiert, kreativ und wertebasiert.

Durchatmen. Mit reguliertem Nervensystem.
Die eigenen Grenzen finden und wahren können, voller Sicherheit, Stabilität und inneren Friedens.
Innehalten, sortieren und neu ausrichten.
In dir selbst zu hause sein.

 

Für (d)ein gesundes Miteinander!

 


Es mag seltsam klingen, jedoch: werden wir uns bewußt und entwickeln die Fähigkeit, genauer hinzusehen und auch mal in uns reinzuspüren, bevor wir im Affekt reagieren, handeln oder andere be-handeln, können wir damit arbeiten und Strategien finden, die uns in herausfordernden Situationen schützen, stärken und handlungsfähig halten.
Wir werden sicherer in uns und mit uns selbst.

 

Können aus Gedankenschleifen aussteigen, den Fokus vom anderen nehmen und Situationen aktiv mitgestalten.

 

Schritt für Schritt von einer passiven, vermeintlich fremdgesteuerten (vielleicht sogar mit den Gefühlen des Ausgeliefertseins verbundenen), hin zu einer aktiven und selbstverantwortlichen Haltung kommen.
Diese auch nach außen tragen.

Sie leben, voller Stabilität.

Gesunde Verbindungen gestalten.

Mit sich und anderen.

Jederzeit.

 

Wäre das nicht wunderbar?

 


Tanja-Leona Meyer, sensitive Coach mit ebensolcher Pferdebegleitung.. achtsam pferdbunden!

Schau dich gerne auf meiner Seite um, erfahre etwas über meine Herangehensweise und lass uns sehr gern, ganz unverbindlich, auf eine Kaffeelänge treffen, um deinen individuellen Weg sichtbar werden zu lassen.

 

Ich freue mich auf dich!

 

Tanja-Leona Meyer